Posterpreis für Merle Hönig

Merle Hönig, Foto: Uniklinik Köln

Merle Hönig, Doktorandin in der AG Multimodale Bildgebung in der Nuklearmedizin der Uniklinik Köln, ist im Juli auf der Alzheimer’s Association International Conference (AAIC) in London ausgezeichnet worden. Geehrt wurde ihr Poster „Tau Pathology Burden Associated with Level of Cognitive Reserve in Alzheimer’s Disease“ als bestes Poster in der Kategorie „Prognosis & Diagnosis of Alzheimer’s disease“, die mit 250 Dollar Preisgeld dotiert war.

Das Poster präsentierte Ergebnisse ihrer AG, die zeigen, dass Patienten mit höherer Schulbildung eine stärkere Alzheimer-typische Tau-Pathologie aufweisen, also mehr schädliche Eiweiß-Ablagerungen im Gehirn haben, als Patienten mit niedriger Schulbildung. Beide Gruppen zeigen aber ähnliche kognitive Einschränkungen. Es ist daher davon auszugehen, dass gut gebildete Patienten die Tau-Pathologie besser kompensieren können als Patienten mit geringerer Schulbildung.

Travel Grant für Jochen Hammes

Dr. Jochen Hammes, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der AG Multimodale Bildgebung neuronaler Netzwerke und Assistenzarzt in der Nuklearmedizin der Uniklinik Köln, hat im Juni beim 21. International Congress of Parkinson’s Disease and Movement Disorders im kanadischen Vancouver für die Vorstellung seines „Exceptional Poster“ einen Travel-Grant in Höhe von 1.000 US-Dollar erhalten.

Mit dem Poster präsentierte er Ergebnisse einer Studie, welche Parkinson-Patienten untersucht, die an Impulskontrollstörungen wie beispielsweise einer Spiel- oder Kaufsucht leiden. Aufnahmen aus Fluorodopa-Positronenemissionsthomographien zeigen, welche Hirnareale des Belohnungssystems bei diesen Patienten im Vergleich zu gesunden Probanden verändert sind.

Image of the Year für Nuklearmediziner der Uniklinik Köln


Prof. van Eimeren leitet die AG Multimodale Bildgebung neuronaler Netzwerke. Eine Veröffentlichung der Arbeitsgruppe wurde nun als „Image of the Year“ von der Society of Nuclear Medicine ausgezeichnet. Der Titel der Arbeit lautet: Novel PET imaging demonstrates relationship between Tau bildup and neurodegeneration in Alzheimer’s patients.

Lesen Sie den gesamten Artikel. Die Abbildung steht ebenfalls zum Download bereit